Die Showküche

Für Gäste ein Highlight innerhalb der Gastronomie

Der Aufenthalt in der Gastronomie verändert sich für Gäste als auch für die Ansprüche an die Gastronomie. Längst haben Gäste nicht mehr lediglich den Anspruch, genussvoll und hochwertig zu speisen und edle Getränke zu verzehren. Der Entertainment-Charakter in der Gastronomie nimmt zu und dem stellen sich immer mehr gastronomische Betriebe.

Showküchen sind ein neuer Trend geworden

Für Gäste bedeutet eine Gastronomie mit einer Showküche, dass sie nicht nur die Ergebnisse genießen können, die in der Küche ihres Wahlrestaurants entstehen. Durch die Showküche können Gäste bereits an der Zubereitung der Speisen optisch beteiligt sein. Das bedeutet einen ganz bewussten Einblick in die Art der Zubereitung und damit eine spannende Unterhaltung, die weit vor dem kulinarischen Genuss beginnt.

Was bietet die Showküche?

Showküche in der Gastronomie
Für den Gast bedeutet die Showküche ein umfassendes Erlebnis, das innerhalb des Besuchs eines Spitzenrestaurants entsteht. Das Angebot an gastronomischen Genüssen ist in Deutschland auf einem Level angelangt, das nicht mehr viele gravierende Neuerungen zulässt. Von den unterschiedlichsten Nationen, die Speisen in verschiedenen gastronomischen Betrieben anbieten bis hin zu Gastroinhabern, die neben dem Betrieb es Restaurants noch auf eine Popularität in den Medien setzen, hat die Gastronomie in den letzten Jahrzehnten viele Erneuerungen erfahren. Ein weiterer Schritt ist nun, dass Gäste nicht nur auf dem Fernsehbildschirm den Köchen auf die Finger schauen können. Auch im besuchten Restaurant, können sie nun genaue Einblicke erlangen, was die professionelle Zubereitung von Speisen und den gesamten Ablauf in Profiküchen angeht.

Wie wird diese Showküche in der Praxis umgesetzt?

Natürlich ist es nicht möglich, jedem Gast nach Wunsch Zugang zur Küche zu gewähren, um sich dort einfach einmal hinter den Kulissen umzuschauen. Das ist aus lebensmittelrechtlichen, hygienischen sowie auch organisatorischen Gründen nicht möglich. Auch stellt es für den Gast keine Bereicherung des Restaurantbesuchs dar, wenn er in der Küche herum steht und die Köche beobachtet. Die einfachste Lösung, die Showküche umzusetzen, ist damit Transparenz. Anbieter wie zum Beispiel der Gastronomie- & Großküchenausstatter Püschel (https://www.pueschel-gastro.de/) haben sich darauf spezialisiert Showküchen mit modernen Geräten auszustatten, die für eine gelungene Inszenierung heutzutage unerlässlich sind. Diese wird gewährleistet, indem die Profiküche vom Gastraum nur durch eine Glaswand getrennt ist.

Der Gast hat über die Glaswand einen perfekten Einblick in die Abläufe innerhalb der Küche. Er kann genau sehen, wie die einzelnen Speisen in den wiederum einzelnen Schritten zubereitet werden und letztlich an den Tisch gelangen. Dabei können seitens des Gastrobetriebes alle Ansprüche an Hygiene erfüllt werden und es entsteht für die tätigen Köche keine Störung. Im Umgekehrten kann der Gast bequem von seinem Platz aus ein gutes Glas Wein genießen, sich schon mit dem Amuse-Gueule einen Vorgeschmack und mehr Appetit verschaffen und entspannt dem professionellen Treiben in der Küche zuschauen.

Post Author: Gastrolister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.